Hermann-Josef-Schule
logo_quer_rgb
Aktuelle Termine

20.09. Schulpflegschaftssitzung, 19 Uhr
22.09. Tag der offenen Tür, 8.45 - 11.00 Uhr

Bewegungsfreudige Schule
hausweb_2010_150

Unsere Schule hat die Auszeichnung des Landes NRW als
bewegungsfreudige Schule

Lubo aus dem All
Lubo

Unsere Schule nutzt "Lubo aus dem All" zur Stärkung der sozialen Kompetenz

Kontakt

Keltenring 36 -38
53879 Euskirchen

Telefon:
0 22 51 - 12 53 35

email:
sekretariat@hermann-josef-schule.euskirchen.de

Offener Ganztag (OGS)

Ansprechpartnerin:
Frau Engels (Leitung)

Tel. : 0 22 51 - 12 83 68 2

walking bus
walking bus

Den Schulweg sicher zu Fuß meistern.

Tag der offenen Tür am 22.09.2018

Einladung zum

Tag der Offenen Tür

am Samstag, den 22.09.2018

von 8.45 Uhr bis 11.00 Uhr

8.45 Uhr – 10.45 Uhr

Möglichkeit des Unterrichtsbesuchs

9.45 Uhr

1. Rundgang durch das Gebäude mit der Schulleitung mit Informationen

10.45 Uhr

2. Rundgang durch das Gebäude mit der Schulleitung mit Informationen

Die Eltern und das Schulteam der Hermann-Josef- Schule laden Sie und euch recht herzlich ein. Wir freuen uns auf Sie und euch!

Schulbeginn

Liebe Eltern,

liebe Interessierte der Hermann- Josef-Schule,

wir wünschen allen einen guten Start in das neue Schuljahr. Besonders wünschen wir den Schulneulingen eine schöne Zeit der Eingewöhung und viele neue Freunde.

Das Team der Hermann-Josef-Schule

Schulsozialarbeiterstelle besetzt

Zum Februar konnte die vakante Schulsozialarbeiterstelle des Kreises Euskirchen an der Hermann-Josef-Schule wieder besetzt werden. Künftig wird Frau Bergen immer mittwochs und donnerstags an der Schule für Kinder, Eltern und Lehrer ansprechbar sein. Erreichbar ist Frau Bergen aber auch unter Larisa.Bergen(at)kreis-euskirchen.de Weitere Informationen zur Schulsozialarbeit finden Sie unter dem Reiter “Unsere Schule” und dann „Schulsozialarbeit“.  Wir freuen uns auf eine wertvolle gemeinsame Zusammenarbeit.

Weiberfastnacht in der Schule …

In diesem Jahr verkleideten sich wieder alle Kinder in bunten und lustigen Kostümen.

Egal ob Cowboy, Ritter, Fee oder Burgfräulein alle hatten Spaß beim Feiern. Besonders die gemeinsame Feier in der Aula bot wieder einmal ein buntes Programm.

Vorhang auf – Manege frei

Im Zeitraum vom 09. – 14.10.2017 haben alle Kinder der Hermann-Josef-Schule an der Zirkusprojektwoche teilgenommen unter der Leitung des Zirkus Jonny Casselly.

Die gesamte Projektwoche endete mit zwei fantastischen Vorstellungen der Kinder.

Hier einige Eindrücke:

Die Kulturstrolche der 2b im “Zaubergarten”

 

Am Dienstag, den 20. Juni machten sich die Kulturstrolche der 2b bei strahlendem Sonnenschein mit dem Bus auf den Weg in den “Zaubergarten” des Künstlers Ralph Kleiner in Weidesheim. Nach einem ausgedehnten Frühstück ging es auf Entdeckertour durch einen romantisch verwilderten Garten in dem an jeder möglichen Stelle Skulpturen der verschiedensten Art zu bewundern waren. Es gab Tiere aus Holz, Menschenfiguren, Metallgebilde und Herr Kleiner erzählte zu jedem seiner Stücke.

Dann ging es zur Besichtigung in das Atelier und anschließend in die Werkstatt, wo die Kulturstrolche selbst als Künstler tätig wurden. Es wurden bunte Bilder gemalt, Holzfiguren gebastelt und aus Metallresten Figuren zusammengestellt. Die Kulturstrolche konnten einen Künstler erleben, der alle Fragen geduldig beantwortete und spontan auf die Ideen der Kulturstrolche einging. Danke, für ein tolles Erlebnis.

 

 

Der Besuch von Clown Francesco

Als uns der Clown Francesco besuchte, versammelten wir uns alle in der Turnhalle. Mit lauter Musik kam der Clown herein. Er konnte jonglieren und dabei Einrad fahren. Er nahm auch ein paar Kinder aus dem Publikum mit auf die Bühne und machte witzige Sachen mit ihnen. Zum Höhepunkt schluckte der Clown Francesco Feuer. Alle Kinder waren begeistert von diesem Clown.

Anne und Eva, Klasse 4a

Kulturstrolche – wir sind dabei!

Die zweiten Schuljahre der Hermann Josefschule wurden in diesem Schuljahr ausgewählt und dürfen am Projekt “Kulturstrolche”, das vom Land NRW gefördert und durch das Kultursekretariat Gütersloh vertreten wird, teilnehmen. Im Rahmen dieses Projekts können die Schülerinnen und Schüler in jedem Schuljahr aus einem vielfältigen Angebotskatalog zwei Veranstaltungen aus den Bereichen Kultur, Tanz, Kunst und Musik wählen und diese kostenfrei besuchen.

Malen zur Musik

Die Klasse 2b entdeckt die schöperische Kraft der Musik. Beim Malen nach Musik und Klängen erfahren die Kulturtrolche, sich individuell und spontan in Farben und Bewegung auszudrücken.

Es entstehen tolle Bilder, die in der Schule ausgestellt werden.

 

St. Martin 2016

Traditionell nahm auch in diesem Jahr die Hermann-Josef-Schule am St. Martinsumzug der Stadt Euskirchen teil. Ein buntes Laternentreiben herrschte um das Feuer.

Zum Abschluss des Umzuges gab es dann für jedes Kind den Martinswecken und einen – vom Förderverein spendierten – Kakao. Allen Helferinnen, Helfern und Umzugsbegleitungen sei an dieser Stelle nochmals gedankt.

 

Klasse-in-Sport Turnier Köln

Zwei Mannschaften unserer Schule nahmen am 25.06. am Klasse-in-Sport Turnier in Köln teil. Die Ausrichtung fand wie in den letzten Jahren auf dem Gelände der Deutschen Sporthochschule statt.

Auf Grund der schlechten Wetterbedingungen musste das Turnier leider vorzeitig abgebrochen werden. Doch das tat der guten Stimmung keinen Abbruch.

letzte Aktualisierung:
15.09.2018
Antolin
Antolin
EU-Schulobstprogramm
schulobst
Klasse in Sport
kis_logo
Klasse 2000
Klaro_20Jahre-Aufkleber_3fbg
Kulturstrolche
logo-kulturstrolche
Nationalparkschule Eifel
Nationalpark-Eifel-macht-Schule-dd72f0920308cff4d4d3772f5aec0267
Einloggen